Offizielle Anerkennung der EurAka Abschlüsse - E.H.E. Europa Hochschule EurAka CH

E.H.E. European Hochschule EurAka CH
E.H.E. European University EurAka Switzerland

Higher Education Swiss made:MBAHotel ManagementGlobales StudiumMaritime ManagementSchweizer UniversitätsabschlussMaster StudiumEmployability ImpactDoktorstudiumRetail ManagementSchweizer QualitätBanking & FinanceDBAStudium Öffentliche VerwaltungKarriereProjekt ManagementBachelor StudiumPraxisorientierte StudienHospitality ManagementForschungHealthcare ManagementBanken & RisikomanagementInternational BusinessBBAWissenschaftTechnologiestudiumOnline-StudiumIntegrale MedizinTechnikstudiumISO 17024 ZertifizierungHabilitationAutomotive ManagementDoctor of Healthcare AdministrationCompliance ManagementDoctor of Public AdministrationNachhaltigkeit & CSRTotal Plant ManagementQualitätsmanagementManufacturing Management

Direkt zum Seiteninhalt
Dokumentation
Offizielle Schweizerische Registrierung


Innerhalb des Systems der Schweizer Universitäten besitzt die EurAka Hochschule eine ziemlich einzigartige Stellung. Sie fällt nicht unter die Regularien der Schweizerischen Hochschulkonferenz, die EurAka-Universität ist offiziell nach dem schweizerischen Bundesgesetz zugelassen.

“… eine private, freie, unabhängige, mit staatlicher Zustimmung zur Namensführung, Ausübung der Lehrtätigkeit und Titelverleihung berechtigte Hochschule. Diese Schule auf universitärem Niveau trägt den Namen „E.H.E. Europa Hochschule EurAka CH, private Hochschule für integrale Medizin, Technik und Ökonomie“. Es gelten hierfür die Vorschriften des Artikels 69-72 des Zivilgesetzbuches. [Sie] hat als private Hochschule Professuren, das Recht zur Verleihung von Diplomen, akademischen Graden und Promotionsrecht. Als zulässig betriebene E.H.E.-Hochschule, welche vollständig in die Autonomie der E.H.E. fällt und sich auf die Schweizer Bundesverfassung Artikel 20, 23, 27 stützt, wurde Sie nochmal auf Staatsbeschluss Nr. 705 im Jahr 2006 vom Tessiner Departement für Cultur bestätigt.“

Diese offiziell eingetragenen Befugnisse wurden explizit von der rechtlich zuständigen Sicherheitsdirektion Basel-Landschaft geprüft und genehmigt.

Die E.H.E. Europa Hochschule EurAka CH hat somit nicht nur offizielle Abschlussberechtigung für Bachelor- und Master-Studiengänge. Die EurAka Hochschule besitzt diese auch für den akademischen Grad des Doktors. D.h. offiziell anerkannte Dr.- und DBA-Abschlüsse, sowie der Habilitation.

Die Schweiz ist angegliedertes Mitglied des Bologna-Prozesses der Europäischen Union. Daher weisen alle Abschlüsse der EurAka Hochschule europäische ECTS-Credits aus. Das den Studenten ausgehändigte Transkript wird in Form des Diploma Supplement Europass der Europäischen Union ausgestellt.


'Damit entspricht die E.H.E. Europa Hochschule EurAka CH vollumfänglich den Gesetzen der Schweiz und
ist somit offiziell als Schweizer Hochschule anerkannt.'
EurAka Hochschule Globale Studien
EurAka Hochschule schweizerische Qualität
E.H.E. Europa Hochschule
EurAka CH
Higher Education -
Swiss Made
Zurück zum Seiteninhalt